Farb-Zeichnungen

Zur Zeit mag ich gerne Zeichnen mit Farb-Buntstiften und Copic-Markern, teilweise nutze ich beide, auch in Verbindung mit Finelinern und weißem Gelstift. Mit Copic-Markern auf Fotopapier erreicht man sehr schöne leuchtende Farben. Der Nachteil ist, man kann nicht mit Bleistift vorzeichnen, und die Farben verlaufen nicht so gut ineinander. Fürs Vorzeichnen nutze ich evtl. eine Extra-Vorlage, die auf dem LED-Zeichenbrett auch durch dickes Fotopapier durchscheint, und einen Fineliner, z.B. in Hellgrau. Zum Digitalisieren scanne ich die Bilder ein, und bearbeite sie noch ein bisschen mit Photoshop, indem ich die Kontraste erhöhe und die Lichtfelder und -reflexe in Weiß verstärke. So ist das farbliche Ergebis im Digitalbild oft noch ein bisschen besser.

247s

Weihnachtshirsch

246s

Schmetterling

244s

Chucks blau

243s

Chucks rot

242s

Murmel blau-orange

240s

Murmel rot-gelb